ARCHITEKTUR DER NATUR DAS BAUMPORTRAIT DU - ICH - WIR FRÜHER INTO THE TREES MORGENLAND SKIZZEN + IDEEN
COMING SOON ARBEITEN WIE WOLLEN WIR LEBEN? / DAS MANIFEST FILME LEBENSWEG SOZIALE PLASTIK AUSSTELLUNGEN TEXTE + PRESSE LINKS KONTAKT / IMPRESSUM
( ICH ) … FOLGE MIR 2010 …in diesem Jahr begann ich eine sehr umfangreiche Selbstreflexion. Unter anderem spiegelt eine große Bildergruppe diese wieder. Sie trägt den Namen  " (ich) … folge mir " Ausgangspunkt waren meine jährlich regelmäßigen Besuche des alten Baumstumpfes, des Baumes, den ich jahrelang portraitierte. Eine " Grabstädte " wandelte sich zum Quell. Einem Quell, der für mich zu meiner persönlichen Herausforderung wurde. Es galt sich selbst im Kreislauf des " Werden und Vergehen " zu entdecken, daraus Schlüsse zu ziehen, unter anderem zu begreifen, dass man immer im JETZT die Zeit hat, seine Sache zu tun. Der Tod, das Vergehen scheint immer übermächtig,…bis man erkennt, dass das STERBEN kein Drama ist. Wir wissen nicht was kommt und damit kommen wir nicht klar. Immer müssen wir uns an irgendetwas oder an irgendjemandem festhalten. Wie gesagt, Ungewissheit ertragen wir nicht,…Schubladen lieben wir. Da können wir alles reintun. Erst wenn wir aus einem unvorhersehbarem Ablauf glücklich hervorgehen, gelingt es uns, für eine Sekunde, die Großartigkeit der " nicht vorhersehbaren Welt " zu erkennen. Dann wieder schnell zurück in die Schublade…in den dunklen Sarg. Mein Weg geht woanders hin, ...
DU - ICH - WIR