COMING SOON ARBEITEN WIE WOLLEN WIR LEBEN? / DAS MANIFEST FILME LEBENSWEG SOZIALE PLASTIK AUSSTELLUNGEN TEXTE + PRESSE LINKS KONTAKT / IMPRESSUM go on...
Helge Hommes Vita: … " Ich betrachte mein gesamtes Leben als Kunst "    Leben = Kunst + Kunst = Leben " (… nach Joseph Beuys ) - 1964 geboren  in Schwelm (NRW ) - bis 1984 lebte er im Raum Wuppertal - In den Jahren 1977 - 1988 entwickelte sich eine kritische Haltung gegenüber dem gesellschaftlichem Leben.   Es reifte die Entscheidung, ein alternatives Lebenskonzept zu entwerfen und zu leben ...   In der neuen Heimat Trier gründete er eine Öko-Aussteigerfamilie ( 3 Kinder )   Er fand die Möglichkeit, seiner kritischen Haltung durch malerischen Ausdruck, eine Form zu geben. - bis 1992 gestaltete er ein unkonventionelles Leben als Straßenmaler   Er war bereit, als junger Familienvater alles auf eine Karte zu setzen.   Ein über die Jahre parallel zur Strassenmalerei praktiziertes Selbststudium der Kunst, wurde für die   Entscheidung Künstler zu werden die Basis.    Die über die Jahre - 1992 in einer Garage entstandenen Bilder wurden die Eintrittskarte für den Kunstmarkt. - 1992 / 93 zeigten erste Galerien Interesse für seine Malerei.   1993 zeigte die Galerie Epikur / Wuppertal in einer 1. Einzelausstellung  ( Ausgrabungen - Kindereien ) seine Arbeiten. - 1995 - 1997 entstanden gestisch heftige Übermalungen (… von seinen gesellschaftskritischen Arbeiten der Jahre 89 / 90  )    mit dem Werktitel   BEGRÜNUNGEN, einem Begriff aus dem Bereich der Umweltpolitik ( das "Um-gehen" mit gefährlichem Müll ) - 1996 wurden seine Arbeiten zum ersten mal auf der ART - FRANKFURT gezeigt. - 1998 begann er mit einer neuen Werkgruppe: WALDARBEITEN   Der Fokus auf die Architektur der Natur wurde mit der späteren Hinzunahme des Baumportraits zum Mittelpunkt seiner Arbeit.   DER BAUM ALS SPIEGEL - 2002 wechselte er den Lebensraum und zog nach Aachen. - 2008 begann er seine Arbeit in parallel laufende Werkgruppen zu teilen:   … Architektur der Natur   … Das Baumportrait   … into the trees   … Ich - Bilder / Du- Bilder / WIR - Bilder   - 2010 Aus einer radikalen Selbstreflexion entstand die neue Werkgruppe "…folge mir " - 2011 im Rahmen der Grenzkunstroute - Übergriffe ( einem Land-Art-Festival im Belgisch - Aachener Wald ) entstand der 1. Sperrmüllbaum.   " Für mich war diese Aktion mein persönlicher Beginn mit der Arbeit an der sozialen Plastik " - Seit 2012 lebt und arbeitet er in Leipzig und Aachen - 2012 Beginn des Schreibens am MANIFEST - HELGE MACHT FEUER - 2013 am 21.und 22. Sept. 2013 wurde das Manifest in der Galerie Queen Anne / Baumwollspinnerei Leipzig  der Öffentlichkeit präsentiert. - 2014 Beginn der Werkgruppe MORGENLAND ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ausstellungen + Projekte + Diskussionen  ( Auswahl ab 1995 ) Legende: Einzelausstellungen ( E ) Katalog ( * ) 2017 Düsseldorf / Ständige Sammlung des Museums Kunstpalast Düsseldorf / Helge Hommes / INTO THE TREES Aachen / Galerie am Elisengarten / Helge Hommes / SILENTIUM ( E ) Hannover / Galerie Robert Drees / 4 Künstler zum Thema "Landschaft in der zeitgenössischen Kunst" 2016 Leipzig / Herbstrundgang der Spinnereigalerien / Galerie the grass is greener / Helge Hommes / Caspar (wieder) ohne Kompass im Morgenland Nizza (FR) / Saint-Paul-de-Vence + Leipzig / Galerie the grass is greener + Berlin / Russi Klenner / WELTENSAMMLER - THE COLLECTOR OF WORLDS Darmstadt / Galerie Netuschil / Landschaftsraum und Weltgestaltung München / ponyhof artclub 2015 Neunkirchen, Saar / Städtische Galerie ( * ) Saarbrücken / Galerie Neuheisel / MORGENLAND / special guest SAXANA ( E ) Trier / Museum Simeonstift / Kunstpreis Robert Schuman ART - Karlsruhe / Galerie Raphael ( Frankfurt ) / MORGENLAND ( E * ) MARBURG / Galerie Michael Schmalfuss / MORGENLAND 2014 Leipzig  /  alte Post + Galerie Queen Anne / DAS UR - LICHT (E*) Installation / Podiumsdiskussion / Lesung des Manifestes / Soziale Plastik …zum Lichtfest ( Gedenkfest zum Beginn der friedlichen Revolution von 1989 ) Bitburg  /  Museum Haus Beda  / … Mythos Wald  ( * ) Museum Siegburg / MORGENLAND  ( E * ) Aachen /  Müllprojekt mit Kindern der 4. Klasse in der Grundschule Hanbruch  /  DER MÜLLTROPFEN ( E ) Köln  /  Galerie Teapot  / MORGENLAND ( E ) Leipzig  /  Halle 14 Zentrum für Gegenwartskunst  /  Helge macht Feuer Podiumsdiskussion ( …wie wollen wir leben ? ) Gäste: Dr. M. Griefahn / M. S. Salomon / Luci van Org / M. Braungart Moderation A.Ehlers  … / Galerie Queen Anne Kornelimünster  /  HELGE MACHT FEUER  / …gesellschaftspolitische Diskussion + Feuer ( im Atelier von Brele Scholz ) Darmstadt  /  Galerie Netuschil  / HELGE MACHT FEUER  ( E ) 2013 Leipzig  /  Galerie Queen Anne / MANIFEST , HELGE MACHT FEUER ( Erstveröffentlichung in Deutschland ) ( E *) NY  ( USA ) /   Central Park + Times Square  /  Performance … Lesung des Manifestes im Central Park + eine weitere Performance: Helge bügelt den Times Square Osnabrück  /  Kunsthalle Dominikanerkirche   /   Sammlung Rusche ( * ) ART - Karlsruhe   / Galerie Rigassi ( Bern ) Hannover   /   Galerie Robert Drees ( Out - look ) Aachen  /   ONE - NIGHT - SKULPTURE  aus Sperrmüll in den Strassen von Aachen  2012 Wuppertal  /  Galerie Epikur  / …wer bin ich?  ( E ) ART - Zürich ( CH ) /  Galerie Rigassi ( Bern )  ( E ) Leipzig  / Werkschauhalle  /  Sammlung Rusche,  eros + tantos ( * ) Wiesbaden   /   ONE - NIGHT - SKULPTURE  /  in Privatwohnung Wiesbaden   /   Kunstverein Bellevue Wiesbaden   /   Galerie Erhard Witzel  /  wer bin ich?  ( E ) Aachen   /  Galerie Freitag 1830  / … noch besser leben ( E * ) ART - Karlsruhe  /  Galerie Raphael ( Frankfurt ) (  E * ) Köln   /    Galerie Teapot   /    …folge mir   ( E ) 2011 Aachen - Belgien   /    SPERRMÜLLBAUM    /   Land -Art Festival - Grenzkunstroute   (  E )  Leipzig   /    Galerie Queen Anne   /   quod sumus - hoc eritis  ( E * ) Berlin   /   Galerie Schmalfuss   /   Waldesruh ( E )  Marburg   /   Galerie Schmalfuss   /   quod sumus - hoc eritis  ( E ) Zürich  ( CH )  /  Galerie Alex Schlesinger Tilburg ( NL )  Galerie Kokon  /  Waldesruh  ( E )   Wuppertal   /  Galerie Epikur Köln   /   Venloherstr. Kunstprojekt  von P. Noller /  Eremitage Düsseldorf   /   Museum Kunstpalst   /  GK- NRW  (  * ) ART - Karlsruhe  /   Galerie Roland Aphold ( Basel )  2010   Zug ( CH )   /  Galerie Arrigoni  /  Waldesruh  ( E ) Darmstadt   /  Galerie Netuschil  /   Künstler aus dem Aachener Land  Siegen  /  Kunstverein Siegen /  quod sumus - hoc eritis  ( E * ) Aachen   /   Galerie Freitag 1830   /   Waldesruh   ( E ) Basel  ( CH )  /   Galerie Roland Aphold  /   Waldesruh   ( E )  ART - Karlsruhe  /   Galerie Raphael ( Frankfurt ) /  Galerie Roland Aphold ( Basel ) ( E ) Düsseldorf   /  Museum Kunstpalast   /  GK - NRW   ( * ) 2009 Paris  ( F )  /   Galerie Suty (  coje la foret )  / Waldesruh  ( E ) Tilburg ( NL )  /  Galerie Kokon  /   into the trees   ( E ) Aachen   /   Neuer Aachener Kunstverein   /   Jahresgaben ART - Paris  ( F ) /   Galerie Arnoux ( Paris )   ( E ) Städtisch Galerie, Speyer  2008 Paris  ( F )  /  Galerie Arnoux   /   into the trees  ( E ) Stuttgart   /   Kunstraum 34   /   into the trees  ( E ) Frankfurt   /   Galerie Raphael 12  /   into the trees  ( E * ) ART - Paris  ( F ) / Galerie Arnoux ( Paris )  ( E ) ART - Karlsruhe ( Galerie Haus Schneider ( Ettlingen ) ARTFAIR Bologna  ( I )  /  Galerie Raphael 12 ( Frankfurt )  ( E ) Aachen  / Galerie Freitag 1830 Marburg  /   Galerie Michael Schmalfuss  /   ( E ) 2007 Aachen  /  NAK  / Auktion Saarbrücken  /   K4 GALERIE  ( E ) Koblenz - Boppart    /   Kunstverein Mittelrhein ART - Toronto  ( KA )  /   Galerie Raphael 12 /  ( E )  Paris  ( F )   /   Galerie Akie Arrichi  /   into the trees  ( E ) 2006 Aachen  /   Kunstroute  /  Galerie am Elisengarten ( E *) Bruchsal   /   Kunstverein Damianstor /   into the trees ( E ) Ulm   /   Galerie am Fischerplatz  ( E ) Frankfurt   /   Galerie raphael 12  /  into the trees  ( E ) Paris  ( F )  /  Galerie Arnoux  /   into the trees  ( E ) Bochum  /   Kunstverein Januar.ev  / Waldesruh ( E ) Zürich   /   Projektraum Galerie Haus Schneider ( Ettlingen )  /   into the trees  ( E ) Roermond ( NL )  /  Stedelik Museum Roermond … in Zusammenarbeit mit Ludwig Forum Aachen ( * ) Tilburg  ( NL )  /  Galerie Kokon Frankfurt   /   Galerei Raphael 12 ART - Bodensee   ( Dornbirn ) /   Galerie 60  / Gerold Hirn  ( Lichtenstein ) 2005 Trier  -  Oberbillig an der Mosel  /   Galerie Hildegart Reeh  - Contemporaneum  /  Waldesruh  ( E ) München   /  Projekt mit Galerie Robert Dress ( Hannover ),  Eon München  ( E * ) Nimwegen ( NL )  /   Parapluefabrik ( * ) Toulouse ( F )   /   Fondation d'entreprise espace e' cureuil - pour l'art contemporain Mailand ( I )  /    Galerie Davide Di Maggio Düren  /    Schloss Burgaue 2004 Aachen   /  Raum für Kunst  / Waldesruh ( E * ) Tilburg ( NL )  / Galerie Kokon ( E ) Saarbrücken  /   K4 Galerie  / Waldesruh ( E ) Köln   /   Galerie Werner Klein Eupen ( B)  /  IKOP  ( * ) Paris  ( F )  /   Orangerie du Senat, Jardin du Luxembourg Paris  ( F )    /   Galerie de L' entrepot Trier    /    Kunstverein Gesellschaft für bildende Kunst .ev Paris  ( F )    /   Galerie Arnoux   /   Waldesruh ( E ) 2003 Trier  /   Städtisches Museum Simeonstift /  Kunstpreis ( E * ) Paris  ( F )   /   Galerie Akie Arrichi   /  Waldesruh  ( E ) Dortmund    /     Galerie Ute Brummel   ( E ) Luxembourg   ( LUX )   /   Galerie Clairefontaine  / Waldesruh  ( E ) Köln   /   Galerie Werner Klein Mailand   /   Milan - fair  ( mit Galerie davide Di Maggio , Mailand ) ART Frankfurt   /   Galerie Ute Brummle Dortmund ( E ) 2002 Solingen  /   Museum Baden  ( E  /  Naturlabor *) Köln   /    Galerie Werner Klein / Waldesruh ( E * ) Mailand   /    Galerie Davide Di Maggio   ( E ) Kunstverein Hof   /  Waldesruh   ( E ) 2001 Tilburg    /    Naturkundemuseum  / (  Naturlabor  - E ) Luxembourg   ( LUX )  /   Galerie Clairefontaine  ( into the trees ) ( E ) ART  - Frankfurt  /   Galerie Maisenbacher ( Trier )  /   Waldesruh ( E ) ART - Paris  ( F )  /   Galerie Arnoux ( Paris ),  ( E ) Kunst - Köln /   Maisenbacher Galerie ( Trier ) ( E ) 2000 Köln   /   Galerie Werner Klein  /  into the trees  ( E ) Luxembourg  ( LUX )   / Galerie Clairefontaine ART - Frankfurt  /  Galerie Maisenbacher ( Trier) , ( E * ) Kunst - Köln    /    Galerie Maizenacher ( Trier ) 1999 Trier    /  Maisenbacher Galerie  ( E * ) Paris  ( F )  /   Galerie Akie Arrichi Kunstverein Oberhausen Kunst Zürich  ( CH )  /   Maisenbacher Galerie ( Trier ) ( E* ) ART Frankfurt   /   Galerie Markus Nohn / Trier ART - Strassbourg  ( F)  /  Maisenbacher Galerie (Trier ) 1998  ART - FAIR Stockholm   ( S )   /   Maisenbacher Galerie ( Trier ) ( E ) ART . Strassbourg ( F)   /   Maisenbacher Galerie Trier ART Frankfurt     /   Galerie Markus Nohn ( Trier )  Kunsthaus Essen Liege ( B )  Musee d' Art Contemporaine ( * ) München    /   Haus der Kunst    /   GK   ( * ) Wuppertal   / Deutsche Bank   / Naturlabor Trier   / Galerie Markus Nohn  /  ( E ) Jamoingne ( B )   /  Centre d' art  Contemporaine du Luxembourg - Belge  ( E ) Landau  /  Kulturförderung der Sparkasse Landau  ( E * ) Luxembourg   ( LUX )   /    Galerie Clairefontaine   ( E ) 1997 Den Haag  ( NL )  /   Kunstverein Art's place  ( E ) Trier   /   Galerie Markus Nohn ( E ) Wuppertal    /    Galerie Epikur   ( E ) Paris   ( F )   /  Galerie Akie Arrichi München   /   Haus der Kunst   / GK   ( * ) ART - Frankfurt   /   Galerie Markus Nohn ( Trier )  Tokio - Artfair   ( J )   /  Galerie Aklie Arrichi ( Paris ) Kunstmarkt Dresden  / Galerie Epikur ( Wuppertal ) Kunst RAI  AMSTERDAM   ( NL )  /   Galerie Maisenbacher ( Trier ) 1996 Nancy  ( F )    /    Städtisch Galerie Nancy Luxembourg  ( LUX )   / Tutesaal  ( ehemaliges Gefängnis ) / Du vague ' L art ( * ) München   /   Haus der Kunst   /   GK   ( * ) Kunstverein Oberhausen  /  Begrünungen ( E * ) Wuppertal    /   Galerie Epikur  /  Begrünungen ( E * ) Den Haag   ( NL )   /   Galerie Ten Hook   ( E ) Luxembourg   ( LUX )   /    Galerie Clairfontaine  ( E ) Kunstverein Schwelm    ( E ) 1995  Wuppertal   /   Galerie Epikur  /  Ausgrabungen - Kindereien ( E ) Trier    /   Galerie Markus Nohn   /   Ausgrabungen - Kindereien  ( E ) Kunstverein Gottmadingen   /   Galerie Titus Koch St . Wendel    /  Galerie im Zwinger Schloss Bourlinster   ( LUX )   /  Du vague l' art  
AUSSTELLUNGEN
AUSSTELLUNGEN